SWEET LANTERN

Veröffentlichungen

03 | Veröffentlichungen

Letzte Veröffentlichungen

Integrierte Folgenabschätzung von Living Labs 

Medien : Open Living Lab Days, ENOLL
Artikel geschrieben von Roger Bär, Jan Rosset, Selin Yilmaz, Valentino Piana, Stephanie Moser, Nina Boogen, Manuel Grieder

Seite : 57

Wie lässt sich ein Konsens zwischen multidisziplinären Teams über Methoden und Instrumente für die Mitgestaltung von Maßnahmen im Rahmen der Energiewende herstellen? Living Labs.

Medien : Open Living Lab Days, ENOLL
Artikel geschrieben von Fiona Zimmermann, Dr. Joelle Mastelic, Dr. Anton Sentic, Debora Frei, Evelyn Lobsiger-Kägi, Nadine Späni, Prof. Dr. Timo von Wirth

Seite : 234

SWEET Lantern: Arbeit an den Veränderungen der sozialen Praktiken im Energiebereich. 

Medien : SAGW/ASSH, CH, Februar 2023
Artikel verfasst von Joëlle Mastelic, HES-SO Valais Wallis

Zusammenfassung : Interview mit Joëlle Mastelic

Für eine wirkungsvollere Energieforschung:
Die herausragende Rolle der Sozial- und Geisteswissenschaften

Medien: PLOS Climate, UK, Februrar 2023
Artikel verfasst von Gracia Brückmann, Universität Bern

Zusammenfassung: Trotz langjähriger Plädoyers für Interdisziplinarität und eine wichtigere Rolle der Sozial- und Geisteswissenschaften (1) fällt die Energieforschung (ER) weitgehend in den Zuständigkeitsbereich der harten Wissenschaften wie Klimatologie, Physik und Ingenieurwissenschaften. Die Beiträge der Sozial- und Geisteswissenschaften werden routinemäßig ausgeklammert und in Diskussionen über Energiestrategien selten berücksichtigt.